Auf Terasse geklettert und Frau beim Umziehen beobachtet

Symbolfoto

Einer der wohl unverschämtesten Voyeure, den die Polizei in Rastatt je in einer Anzeige aufnehmen musste, begab sich am Mittwochmorgen nicht nur seelenruhig auf eine fremde Terrasse und beobachtete eine Frau im Inneren der Wohnung beim Umziehen.


Werbung

Während er wie selbstverständlich auf der fremden Terrasse eine Zigaratte rauchte, klopfte er auch noch gegen die Terrassentür. Offenbar erst jetzt bemerkte die Bewohnerin überhaupt dessen Anwesenheit – völlig eingeschüchtert zog sie sich zurück, informierte jedoch nicht zeitnah die Polizei.

Der etwa 1,70 Meter große Mann hatte dem Aussehen nach osteuropäische Wurzeln, eine Glatze oder sehr kurz rasierte Haare und eine schlanke Frisur. Das Polizeirevier Rastatt hat die Ermittlungen aufgenommen – sollte jemand den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Täter haben, sollte er sich bei der Polizei in Rastatt melden.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite