Betrunkenen 15-Jährigen missbraucht: 25- und 26-Jährige in Haft

Symbolfoto: Fritz Jörn, CC BY SA 3.0-Lizenz

Korrektur: Wir berichteten zuerst fälschlicherweise von einer weiblichen 15-Jährigen, das Opfer war jedoch männlich.

Ein 25-Jähriger und ein 26-Jähriger stehen im Verdacht am Sonntag in der Wohnung einer der beiden jungen Männer einen 15-Jährigen sexuell missbraucht zu haben. Der Tatverdacht wiegt so stark, dass ein Gericht am Montag Haftbefehl gegen beide Tatverdächtige erlassen hat.


Werbung

Offenbar war der 15-Jährigen zum Zeitpunkt der Tat alkoholisiert, was ihr die Gegenwehr gegen die beiden vermutlich körperlich überlegenen Täter noch zusätzlich erschwerte.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite