Britischer Pkw-Lenker kollidiert mit Gegenverkehr

Am Sonntagabend kam es gegen 22 Uhr auf der L565 zwischen Langenalb und dem Abzweig nach Holzbachtal zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein britischer Pkw-Fahrer kam aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur, wo ihm ein Renault Twingo entgegenkam. Jedoch kollidierten beide Pkw glücklicherweise nur stark versetzt, so dass beide Fahrer nur leichte Verletzungen erlitten.


Werbung


Die Feuerwehr Karlsbad befand sich mit einem Fahrzeug und 8 Einsatzkräften im Einsatz um ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen und den Brandschutz sicherzustellen. Die Straße war für etwa 90 Minuten vollgesperrt.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite