Fahrer wird bei Unfall aus Pkw geschleudert – Schwerer Unfall bei Marxzell

Gegen 20:30 Uhr kam es am frühen Freitagabend auf der Albtalstrecke zwischen Marxzell und Frauenalb zu einem schweren Verkehrsunfall: Der Fahrer eines älteren Kleinwagen kam auf der regennassen Fahrbahn wohl ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer von der Fahrbahn ab und verlor hierbei so die Kontrolle über sein Fahrzeug, dass sich dieses überschlug.


Werbung

Während des Überschlags schleuderte der Fahrer aus seinem Fahrzeug und kam mit schweren Verletzungen auf der Straße zum liegen. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht, nachdem mehrere Erst-Helfer erste Maßnahmen ergriffen hatten. Ob er angeschnallt war und warum er die Kontrolle verlor ist aktuell nicht bekannt. Es kam zu geringeren Verkehrsbehinderungen, weil die Straße im betreffenden Abschnitt gesperrt werden musste.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite