Pkw überschlägt sich und Insasse eventuell vermisst – Feuerwehr leuchtet großflächig aus

Nach einem mittelschweren Verkehrsunfall auf der Kirchstraße im Ettlinger Ortsteil Spessart musste die Feuerwehr in der Nacht auf Sonntag großflächig die angrenzenden Felder ausleuchten und absuchen. Ein Pkw kam vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und blieb auf dem Dach liegen. Da zu Beginn nicht auszuschließen war, dass Insassen eingeklemmt waren, wurde die freiwillige Feuerwehr Ettlingen alarmiert.

Obgleich sich das nicht bestätigte und alle Insassen das Fahrzeug ohne technische Hilfe der Feuerwehr verlassen konnten, blieb die Feuerwehr nicht davon verschont Einsatzmaßnahmen ergreifen zu müssen, die über die Sicherstellung des Brandschutzes hinausgehen. Weil ein Zeuge aussagte, dass es eventuell noch einen weiteren Insassen gab, wurde der Gerätewagen-Lichttechnik mit besonders hellen Lichtstrahlern nachalarmiert und die angrenzenden Felder ausgeleuchtet sowie von Feuerwehrkräften abgesucht. Im Rahmen dieser Suchmaßnahmen wurde keine weitere Person gefunden.

Letztendlich waren somit zwei Insassen des Pkw verletzt und wurden in Krankenhäuser eingeliefert. Über die Höhe des Sachschadens ist nichts bekannt.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite