Zwei Fahrzeuge überschlagen: Schwerer Unfall auf der B35

Kurz vor 0 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag kam eine 40-Jährige, die mit ihrem VW Touran auf der B35 zwischen Bruchsal und Neudorf unterwegs war, kurz nach der Abzweigung zum Industriegebiet Ochsenstall auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort fuhr zeitgleich eine 36-Jährige mit einem KLeintransporter.


Werbung


Die Fahrerin des Kleintransporters konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und wurde von dem Touran der Unfallverursacherin so erfasst, dass sie ins Schleudern kam und die Böschung hinabstürzte. Hierbei zerstörte der Transporter noch ein Verkehrsschild und überschlug sich mindestens einmal komplett, so dass er völlig zerstört wieder auf den Rädern zum stehen kam.

Gleichzeitig verlor aber auch die Unfallverursacherin die Kontrolle über ihren Minivan und kam von ihr aus nach links von der Fahrbahn ab. Auf Grund der steilen Böschung stürzte der Touran um und blieb auf dem Dach liegen.


Werbung


Beide Unfallbeteiligte konnten ihre Fahrzeuge daraufhin eigenständig verlassen. Nachdem es seitens der Polizei zuerst noch hieß, dass ein weiteres Fahrzeug den Unfall durch ein riskantes Überholmanöver verursacht hatte, konnte sich dies nach weiterer Aufnahme der Unfallspuren nicht bestätigen. Die Polizei bittet Zeugen darum sich telefonisch über die 0721/94484-0 mit der Verkehrspolizei in Verbindung zu setzen.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite