Whatsapp-Newsletter

Sende „Newsletter starten“ an die 07240-61886853 und erhalte alle neuen Artikel per WhatsApp. (Diese Nummer nicht für Einsatzmeldungen nutzen.)
Aktuelle Live-Meldungen im WhatsApp-Status dieser Nummer.

Wir erheben hierbei nur die Telefonnummer zum Zwecke des Newsletterversands. Für die Datenerhebung im Rahmen der Nutzung von WhatsApp sind wir nicht zuständig. Der Newsletter kann jederzeit mit einer eindeutigen Nachricht, z.B. „Stop“ an ebenjene Telefonnummer abbestellt werden.

Empfohlene Artikel (Werbung*)

* Enthält Werbung und empfohlene Artikel auf unserer Webseite

Einsätze melden

Zur Berichterstattung sind wir auf Informationen aus der Bevölkerung zu aktuellen Ereignissen – zum Beispiel Brände, Unfälle, Polizeieinsätze oder Tierrettungen – angewiesen. Wir würden uns über eine kurze Mitteilung bei entsprechenden Ereignissen freuen.

KEINE FOTOS! KEINE VIDEOS! NUR TEXT-INFO ÜBER LAUFENDEN EINSATZ. 

Jede exklusive Information, die zu einem Verkauf führt wird mit 5€ belohnt. Und bei einem Verkauf ans Fernsehen gibt es sogar 45€. Füge dazu einfach deine Paypal-Emailadresse in die Einsatzmeldung hinzu. (Diese wird zusammen mit dem Einsatz für bis zu 2 Wochen zum Zwecke der Auszahlung gespeichert.)
Wir vermarkten, veröffentlichen und honorieren keine ungefragt zugesandten Videos oder Fotos. Das Anfertigen von Material unter Behinderung des Verkehrs oder ohne Absprache mit den Einsatzkräften ist absolut inakzeptabel und wird von uns daher auch nicht gefördert!

Einsatz melden per E-Mail:
einsatz@blaulichtreporter-karlsruhe.de

Oder per SMS, Telegram oder WhatsApp:
01579 – 236 44 22
Fasse bitte alles in einer Nachricht zusammen und sende pro Einsatz nur eine Nachricht!

Material kaufen

Sämtliches auf dieser Webseite veröffentlichtem Material (inkl. weiteren Bildern und Videorohmaterial) kann durch Medienkunden für die kostenpflichtige Nutzung bezogen werden.

Kontaktieren Sie uns: mail@blaulichtreporter-karlsruhe.de