Karlsruhe: Pkw nach Unfall unter Bahn verkeilt

IMG_6242

Drei leicht und eine schwer verletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagabend in der Karlsruher Oststadt ereignete. Gegen 18.50 befuhr ein 35-jähriger mit seinem Pkw die Haid-und-Neu-Straße Richtung stadteinwärts. Beim Abbiegen in den Hirtenweg übersah er das Rotlicht, weshalb es trotz Einleitung einer Gefahrenbremsung zum Zusammenstoß mit der stadtauswärts fahrenden Straßenbahn der Linie 2 kam. Das

1 2 3 21